Die Segler von Bavaria

Interessante Bluewater-Segler für die ganz große Fahrt

Die Segler von Bavaria

Der deutsche Jachtbauer feiert seit Jahren große Absatzerfolge mit seinen Seglern, die für den kleineren Geldbeutel entwickelt und gebaut worden sind. Sie sind äußerst beliebt bei den Jachtchartern, und wer sich in seinem Segelurlaub gerne ein Boot mieten möchte, der stößt dabei sehr häufig auf die Flottille von Bavaria.

Perfekter Küstensegler

Für Segler, die sich am Wochenende gerne einer steifen Brise aussetzen möchten oder eine Woche mit ihren Freunden auf dem Wasser verbringen wollen, bietet Bavaria die perfekten Boote. Sie verfügen über ausreichende Qualitäten, um diese Aufgaben zu meistern. Traumhafte Sonnenuntergänge vor der Küste Mallorcas lassen sich mit ihnen zelebrieren und der frisch gefangene Fisch schmeckt dann besonders lecker.

Genügend Platz für alle Zwecke

Die Steuerstände sind weit achtern und außen positioniert, dadurch ergibt sich viel Platz im Cockpit für den geselligen Part der Reise. Der Rumpf ist besonders weit und breit entworfen worden, um ein maximales Platzangebot zu gewährleisten, sämtliche Wassersport-Utensilien lassen sich problemlos unterbringen und sorgen für genügend Kurzweil.

Aufgrund ihrer hohen Produktionszahlen gibt es ein großes Angebot auf dem Gebrauchtmarkt, was die Preise niedrig hält. Wer günstig einsteigen möchte, findet hier Kandidaten für deutlich unter 100.000 Euro.

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen